TVOG 2016 – Fabian Ludwig aus dem Team von Samu Haber

TVOG 2016 – Fabian Ludwig aus dem Team von Samu Haber

TVOG 2016 - Fabian Ludwig - (c) ProSieben/SAT.1/Richard Huebner
TVOG 2016 - Fabian Ludwig - (c) ProSieben/SAT.1/Richard Huebner

Am vergangenen Sonntag ging es schon in die achten und vorletzten Blind Auditions der sechsten Staffel The Voice of Germany und der Sender SAT.1 durfte sich erneut über Spitzenquoten am Sonntagabend zur PrimeTime  freuen.

Wieder kämpften die Coaches Samu Haber, Yvonne Catterfield, Andreas Bourani sowie Michi Beck und Smudo um die Talente für ihre Teams.

Für einen Fight zwischen Samu Haber und Yvonne Catterfield sorgte der 19-jährige Schüler Fabian Ludwig aus Hagenbach mit dem Song “All Of The Stars” von Ed Sheeran.

Fabian, der immer einen Spruch auf den Lippen hat, bezeichnet sich selbst als laut, selbstverliebt und sensibel. Neben dem Gesang spielt er noch Gitarre und sein Vorbild ist natürlich Ed Sheeran.

“Gib niemals auf”

lautet das Lebensmotto des Samu Haber-Fans, für dessen Team er sich auch entschied.

Über The Voice meinte er:

“Michael Schultes Blind Audition-Cover war ein Auftritt bei The Voice of Germany, der mir am meisten im Gedächtnis geblieben ist. Seine Version von “Set Fire To The Rain” hat mir sehr gut gefallen da er eine  sehr außergewöhnliche Stimme hat.”

Nun geht es auch für Fabian Ludwig weiter mit den Battles und wir sind gespannt, gegen wen er antreten wird.

Mit den neunten und letzten Blind Auditions geht es am heute Abend um 20.15 Uhr auf ProSieben weiter. Danach geht es bei dem am Sonntag mit den je 18 Talenten in die Battles auf SAT.1.