TVOG 2016 – Mit diesen drei Talenten geht Andreas Bourani ins Halbfinale

TVOG 2016 – Mit diesen drei Talenten geht Andreas Bourani ins Halbfinale

TVOG 2016 - (c) ProSieben/SAT.1/Richard HUebner
TVOG 2016 - (c) ProSieben/SAT.1/Richard HUebner

Am vergangenen Sonntag entschied sich auch im Team von Andreas Bourani, mit welchen seiner Kandidaten er ins Halbfinale der sechsten Staffel The Voice of Germany ziehen wird.

Leider nicht mehr dabei sind nun nach den Battles und den SingOffs Marina Mast, Anna-Maria Nemetz, Joel Guzmann, Homsing Ronra Shimray, Daniel Ferrer, Sarah Maier, Teresa Pleger, Maria Vogl-Fernheim, Leon Braje, Daniela Oude, Sarah Sacher, Theresa Gratzl, Neo Kaliske, Adrian Schiele, Jayla Brown, Jonas Hugund Sylvester Ludkowski.

Geschafft haben es der 19-jährige Auszubildende Thay Schmedtmann aus Steinhagen, der 26-jährige Friseur Michael Calimann aus Köln sowie die 19-jährige Studentin Lucie Fischer aus Wiesbaden.

Am Sonntag waren auch die SingOffs der Fantas, die nun mit Marc Amacher, Robert Ildenfenso und Yasmin Sidibe ins Halbfinale gehen.

Heute Abend finden die SingOffs der Teams von Yvonne Catterfield und Samu Haber statt und es wird wieder fürchterlich sein für die Coaches, denn sie an einem Abend von so vielen Talenten verabschieden zu müssen, ist nicht immer ganz einfach.

Singen können sie einfach alle, das ist Fakt.

Los geht es um 20.15 Uhr auf SAT.1 und wir von CSN sind jetzt schon gespannt, wie die Wahl lauten wird.

Nach den Sing Offs geht es schon ins Halbfinale und das bedeutet leider auch, dass das Ende der sechsten Staffel The Voice of Germany leider schon naht.

 

 

Vorheriger ArtikelTVOG 2016 – Mit diesen drei Talenten gehen die Fantas in das Halbfinale
Nächster ArtikelTVOG 2016 – Diese Talente kämpfen heute im Team Yvonne Catterfield ums Halbfinale