TVOG – Patricia Meeden verzaubert mit ihre Stimme in “Bodyguard”

TVOG – Patricia Meeden verzaubert mit ihre Stimme in “Bodyguard”

The Voice of Germany - Patricia Meeden © SAT.1/ProSieben/Richard Hübner
The Voice of Germany - Patricia Meeden © SAT.1/ProSieben/Richard Hübner

Zurzeit läuft schon die fünfte Staffel The Voice of Germany und viele Talente, die bei dieser hervorragenden Gesangsshow teilnehmen, haben danach mehr Erfolg.

Gewinnen muss man die Show nicht unbedingt, denn ob gewonnen wird oder nicht, es bringt den jeweiligen Sänger jedenfalls von der Bekanntheit her weiter und ist oftmals auch ein kleiner Karriere-Schubbser.

Allerdings waren auch schon Talente dabei, die diesen eigentlich gar nicht nötig hatten. Schon zuvor war die bildhübsche Patricia Meeden eine sehr erfolgreiche Musicaldarstellerin und darf sich aktuell über die Hauptrolle in dem neu angelaufenen Musical “Bodyguard” freuen.

Bei The Voice of Germany, wo sie 2011 teilnahm, nannte man die bildhübsche Sängerin mit der Ausnahmestimme auch gerne “Die Trompete”, denn sie hat eine Lache, die einen zum Lachen bringt.

Patricia Meeden ging damals in das Team von Xavier Naidoo, der sich aber bei den Blind Auditions für Mic Donet entschied.

Nicht schlimm, denn jetzt hat sie die Rolle ihres Lebens, denn die Rolle der “Rachel Marron” in dem Musical “Bodyguard” im Musical Dome Köln könnte die Rolle ihres Lebens werden. “Bodyguard” ist das Musical zu dem Film mit einst der leider verstorbenen Whitney Houston und Kevin Costner.

Wir von CSN freuen uns sehr für Patricia, denn wir glauben, sie ist die ideale Besetzung für die Rolle der bildschönen Schauspielerin und der grandiosen Stimme.