X Factor – Volker Schlag bietet jetzt Castingshow-Training an

X Factor – Volker Schlag bietet jetzt Castingshow-Training an

In der diesjährigen X-Factor-Staffel auf Vox lernten wir den charismatischen Volker Schlag kennen, der im Team von Till Brönner um den Sieg kämpfte. Leider schied er nach der dritten Live-Show aus.

Das Motto der Show war 80er und hier hatte er ‘Sexy’ von Marius-Müller Westernhagen performt und musste mit Kassim Auale ins Duell. Sarah Connor war das Zünglein an der Waage und entschied sich gegen Volker, der damit ausschied.

Doch Volker Schlag hat sich davon nicht unterkriegen lassen, schließlich hatte er schon vorher im Musikbusiness Fuß gefasst und ist Dozent an der Rock- & Popschule Gifhorn. Und die haben sich jetzt in Zusammenarbeit mit Volker Schlag etwas Neues einfallen lassen: Workshops zur Vorbereitung auf Castings-Shows und Schauspielunterricht!

Mit den Erfahrungen, die Volker während der X Factor-Zeit gesammelt hat, möchte er nun interessierte Erwachsene und Jugendliche ab 13 Jahren bereichern. In diesen Workshops der Rock- & Popschule Gifhorn geht es beim Bühnenpräsenz- Workshop um Körpersprache, Gesang und Ausstrahlung – ein Lied so rüberzubringen, dass der Sänger authentisch wirkt.

Aber die Workshops helfen auch all denjenigen, die Vorträge in Schule oder Beruf halten müssen. Wer weiß, wie er am besten rüberkommt, ist auch automatisch selbstsicherer.

Dozenten sind Volker Schlag und Magdalena Hadenburg.

Ab März ist Volker auch auf Tour – unseren Artikel dazu könnt ihr hier nachlesen.

Wie wir es uns schon gedacht haben: der X Factor 2011-Teilnehmer und Teammitglied von Till Brönner geht weiter seinen Weg – mit Erfolg!

Vorheriger ArtikelMenowin Fröhlichs Weihnachtsbeichte – Ja, ich habe Drogen genommen
Nächster ArtikelX Factor – Monique Simon zieht es in die Großstadt