X Factor 2011 – Das sind die Songs der fünften Live-Show

X Factor 2011 – Das sind die Songs der fünften Live-Show

Unter dem Thema “Ein unmoralisches Angebot” werden heute Abend die verbliebenen sieben Acts ihr Bestes geben. Als Stargast mit dabei ist Teenie-Schwarm Justin Bieber.

Bei X Factor kämpfen nicht nur die Kandidaten um den Sieg, sondern auch die Mentoren, die zuvor ihre Juroren waren. Ob es ein Kandidat in die nächste Show schafft, hängt von vielen Faktoren ab. Outfit, Charisma, Gesangsqualität und auch die Auswahl der Lieder ist oftmals nicht unerheblich, denn erst einmal entscheidet das Publikum. Nur beim Gesangsduell entscheiden die Mentoren/Juroren und dabei kann es hier und da auch zu handfesten Streitereien kommen.

Die Schützlinge suchen sich gemeinsam mit ihren Mentoren das Lied aus, welches gesungen wird. Wie sie aussehen, wie sie sich geben sollen. Bei all dem hat der Mentor ein Wörtchen mitzureden.

Wie die verbliebenen Kandidaten heute Abend aussehen werden, wie sie performen, das können wir Euch leider nicht verraten, aber welche Lieder gesungen werden.

Für Mentor Das Bo singt Martin MadejaDon’t Speak” von No Doubt, Monique SimonIf I Ain’t Got You” von Alicia Keys und Raffaela WaisTainted Love” von Soft Cell.

Für Mentor Till Brönner geht David Pfeffer mit dem Lied “Nothing Compares To You” von Sinead O’Connor  an den Start und Rufus Martin singt “Hero” von Enrique Iglesias.

BenMan singen für Sarah Connor “Bleeding Love” von Leona Lewis (wenn das mal gut geht) und Nica & Joe bleiben wieder bei der Klassik und singen von Giacomo PucciniNessun Dorma“.

Lassen wir uns überraschen, was sich heute Abend entscheiden wird und wer nach Hause gehen wird.