X Factor 2011 – Nun ist auch Kassim Auale endlich in der...

X Factor 2011 – Nun ist auch Kassim Auale endlich in der Show angekommen

Bisher glänzte Kassim Auale vorwiegend durch seine Texthänger und Ausraster nach seinen Auftritten. Nachdem er letzte Woche erstmals einen akzeptablen Auftritt hinlegte, scheint nun endlich der Knoten bei ihm geplatzt zu sein. In der gestrigen zweiten Liveshow von X Factor 2011 konnte er sich nochmals verbessern.

Mit seiner Performance zu “Lazy Song”, im Original von Bruno Mars, konnte Kassim Auale gestern einmal mehr beweisen, dass es doch die richtige Entscheidung seines Mentors Das Bo war, ihn mit in die X Factor Liveshows zu nehmen. Sarah Connor sagte zu dem 20-Jährigen nach dessen Auftritt:

“Jetzt bist du endlich in dieser Show angekommen. Welcome to this Competition!”

Besonders überraschte Kassim bei dem Raggae-Rap-Teil des Songs, bei welchem er zudem mit zwei sexy Girls tanzte. Juror Till Brönner musste zudem sein Statement von letzter Woche anpassen. Da sagte er noch:

“Ich hasse dich, du bist eine wirkliche Bedrohung für meine Kategorie. Heute muss ich sagen: Ich hasse dich sehr. Du hast eine echte Chance hier, kleine Schweinebacke!”

Langsam macht es auch richtig Spaß, Kassim Auale bei seinen Auftritten zuzusehen und zuzuhören, denn man hat nicht mehr das Gefühl, er würde jeden Moment verkacken. Wir sind gespannt, ob und wie sich Kassim in der dritten X Factor Liveshow am kommenden Dienstag noch steigern kann.