X Factor 2011 – Sind Nica & Joe doch ein Liebespaar?

X Factor 2011 – Sind Nica & Joe doch ein Liebespaar?

Wenn Nica & Joe die X Factor-Bühne betreten, herrscht immer ein ganz besonderer Zauber. Es knistert und funkt zwischen den beiden ganz gewaltig. Doch ist das alles nur gespielt oder ist an den Liebespaar-Gerüchten eventuell was dran?

Schon bei den Castings zweifelten die Juroren Sarah Connor, Till Brönner und Das Bo, ob die beiden wirklich nur befreundet sind. Denn Nica & Joe vermitteln bei ihren Auftritten immer die unsterbliche Liebe und schmachten sich an, wo es nur geht. Doch beide leugneten bisher immer die Gerüchte um eine Liebesbeziehung. Bei ihrer Mischung aus Oper und Pop gehört das Gefühl auch einfach mit dazu und das ist es, was Juroren und Publikum an ihnen schätzen.

Als Nica & Joe in der letzten Liveshow die Bühne aber Hand in Hand betraten, brodelte die Gerüchteküche erneut hoch. Bild.de hat die beiden zu diesem Thema interviewt. Nicas Kommentar zu den Gerüchten:

“Wir mögen uns sehr gerne, sind super gerne zusammen auf der Bühne. Alles andere überlasse ich den Leuten und ihrer Fantasie.”

“Nein. Es ist tatsächlich so, dass wir uns gegenseitig Liebe senden. Jeder Funke ist echt, aber eben nur echt platonisch.”

Der aus den USA stammende Joe steht da voll hinter Nicas Meinung und meint dazu:

“Wir haben eine starke Beziehung zueinander. Uns verbindet eine aufrichtige Liebe, aber es gibt eben viele verschiedene Arten von Liebe.”

Für ihn ist Nica die perfekte Frau, seine besser Hälfte. Allerdings nur musikalisch. Wir sind froh, dass sich die beiden gefunden haben und so wunderbar miteinander harmonieren. Aber wir sind dennoch gespannt, ob während oder nach der X Factor 2011-Staffel vielleicht doch noch die Gerüchte wahr werden, wie damals bei Sarah Engels & Pietro Lombardi.