X Factor 2011 – Till Brönner macht seinem Ärger Luft

X Factor 2011 – Till Brönner macht seinem Ärger Luft

Juror und Mentor Till Brönner ist momentan stinksauer auf Jurorin Sarah Connor, nachdem sich sich in der dritten Live-Show von X Factor für Kassim Auale und damit gegen Till Brönner-Schützling Volker Schlag entschieden hat.

Was dem einen Leid, ist dem anderen Freud und die kann Das Bo haben, der noch alle seine vier Schützlinge im Rennen hat. Das Bo sieht bezüglich Till Brönner und Sarah Connor einer Eskalation entgegen, denn er sagte gegenüber VOX:

“Da ist jetzt richtig Feuer im Spiel. Sarah und Till werden langsam schwere Geschütze auffahren. Ich glaube, Till wird das nicht auf sich sitzen lassen!”

Da hat Das Bo wohl Recht, denn Till Brönner versteht zum einen die Welt nicht mehr und ist auch stinksauer. Er äußerte sich folgendermaßen:

“Ich kann dazu nichts mehr sagen. Ich finde das langsam albern. Das ist unsouverän! Wenn die Jury die Entscheidung in der Hand hat, muss wie im Casting entscheiden werden, wer die bessere Performance gebracht hat – und das war Volker Schlag!”