X Factor 2011 – Zoff zwischen Sarah Connor und Till Brönner

X Factor 2011 – Zoff zwischen Sarah Connor und Till Brönner

Letzte Woche musste die hochtalentier Gladys Mwachiti leider X Factor verlassen. Das Zünglein an der Waage war in diesem Fall Sarah Connor, die sich für Monique Simon entschied.

Es wurde viel darüber spekuliert, ob Sarah Connors Entscheidung gerecht oder nur Taktik war. Till Brönner und der nun ehemalige Mentor von Gladys Mwachiti machte klar, dass es nun mit dem Frieden vorbei sei. Ob Sarah Connor heute Abend bei X Factor Rache fürchten muss?

Seit der Entscheidung vom vergangenen Dienstag sind sich Sarah Connor und Till Brönner nicht mehr so grün. Till und auch Gladys Mwachiti sehen beide in Sarahs Entscheidung einen taktischen Zug. Till Brönner sagte laut VOX:

“Wer mich kennt, weiß, dass ich friedliebend bin, aber ich kann auch anders!”

Das Bo hält sich aus dem Streit heraus, kann aber dennoch Till Brönner verstehen, denn Das Bo sagte:

“Sarah hat ihm gerade in dem Schachspiel die Königin geklaut!”

Till Brönner hat sich für heute Abend gewappnet und machte Sarah Connor folgende Kampfansage:

“Das muss sie verantworten. Das wird auch Auswirkungen auf ihren Wettbewerb haben!”

Jetzt sind wir mal gespannt, welches Geschütz Till Brönner heute Abend um 20.15 Uhr auf VOX bei X Factor herausholen wird.