X Factor 2012 – Das Duell zwischen Barne Heimbucher und Richard Geldner...

X Factor 2012 – Das Duell zwischen Barne Heimbucher und Richard Geldner gewann Barne

X Factor 2012 - Barne Heimbucher - Foto: (c) VOX/Ralf Jürgens
X Factor 2012 - Barne Heimbucher - Foto: (c) VOX/Ralf Jürgens

Am gestrigen Sonntagabend wurde entschieden, welche X Factor-Kandidaten es in das Halbfinale schaffen sollten. Jeder Juror ging mit jeweils zwei Acts in die zweite Live-Show von X Factor.

Im Grunde genommen war es auch das Finale der Kategorien-Sieger, denn jeweils einer in der Kategorie musste gehen.

Begonnen wurde mit der Kategorie der Sänger von 16 bis 24 von Moses Pelham. An den Start gingen Barne Heimbucher und Richard Geldner, mit dem Moses auch seinen ersten Act und  einem Grönemeyer-Song ins Rennen schickte. Barne ging mit einer gewissen Unsicherheit in die Show, denn die harte Kritik der Vorwoche von H.P. Baxxter hatte Barne sehr hart getroffen. Die Unsicherheit war allerdings absolut unnötig, denn Barne Heimbucher lieferte volles Rohr ab, obwohl sein Nebel fehlte.

H.P. Baxxter war dieses Mal von seinem Auftritt begeistert und sprach noch einmal die Kritik der Vorwoche an und erklärte, dass man im Showbiz damit umgehen können muss. Wenn nicht, hätte er sich schon vor 18 Jahren umbringen müssen.

Auch Moses erklärte, dass auch er sich schon längst hätte die Kugel geben müssen, wenn er sich je die Kritiken zu sehr zu Herzen genommen hätte. Das alles konnten allerdings auch Sarah Connor und Sandra Nasic bestätigen.

Vor der Entscheidung, die die Zuschauer in der Hand hatten, gab es einen Gemeinschaftsauftritt mit Barne Heimbucher, Richard Geldner, Moses Pelham und Band. Gemeinsam performten sie “Für die Ewigkeit“, die neue Single von Moses.

Richard meinte, dass er sehr viel in der Zeit bei X Factor gelernt hat und Moses ein unglaublich toller Wegbegleiter war. Für Barne Heimbucher ist die Lässigkeit von Moses Pelham als absolutes Vorbild zu sehen.

H.P. Baxxter und Sandra Nasic tendierten mehr zu Richard Geldner. Sarah Connor meinte, dass Barne es schaffen könnte und sie sollte recht behalten, denn Barne Heimbucher hat es in das Halbfinale geschafft.