X Factor 2012 – Mrs. Greenbird möchten generell eigene Songs singen!

X Factor 2012 – Mrs. Greenbird möchten generell eigene Songs singen!

X Factor 2012 - Mrs. Greenbird - Foto: (c) VOX/Ralf Jürgens
X Factor 2012 - Mrs. Greenbird - Foto: (c) VOX/Ralf Jürgens

Am vergangenen Sonntag konnten sich Mrs. Greenbird bei X Factor gegen die Rockband Rune durchsetzen, denn die Zuschauer wollten gerne mehr von Mrs. Greenbird sehen und hören.  Die Band besteht aus Steffen Brückner und Sarah Nücken und beide sind ein liebenswertes und charismatisches Paar.

Sie gehören ebenfalls zu den Sängern, die auch eigene Songs schreiben und davon schon so einige anbieten könnten. Wir sprachen heute mit Mrs. Greenbird, auch wenn unsere Technik leicht streikte.

Wenn Ihr gewinnen solltet, würdet Ihr dann nur Eure eigenen Songs singen oder auch welche, die Euch vielleicht aufs Auge gedrückt werden? 

Sarah:

“Generell möchten wir gerne nur unsere eigenen Songs singen und spielen. Aber auch gerne covern, wenn das Stück schön ist. “

Steffen war noch ein:

Wir haben ja und es gibt ja zahlreiche Nachfragen nach Stücken und Aufnahmen von den Stücken, die wir in den Shows gespielt haben. Aber natürlich überwiegend Eigenkompositionen, da haben wir ja auch genug gemacht.”

Ihr seid ja jetzt bei einer Coachin, der Guano Apes-Sängerin Sandra Nasic, die ja aus dem Metal-Bereich kommt. Wie findet Ihr denn so die Richtung Musik, die Sandra macht?

 “Nicht schlecht. Wir haben uns einen Song von ihr angehört, der jetzt für uns ein Ohrwurm ist.”

Die Wellenlänge zwischen Sandra und Mrs. Greenbird stimmt und wir dürfen gespannt sein, ob vielleicht Mrs. Greenbird den X Factor haben. Die Daumen sind auf  jeden Fall gedrückt.

Vorheriger ArtikelX Factor 2012 – Björn Paulsen hörte gerne die Toten Hosen
Nächster ArtikelGNTM – Lästerattacke von Drag Queen Nina Queer an Peyman Amin