X Factor 2012 – Sarah Connor: die Mutti der Jury

X Factor 2012 – Sarah Connor: die Mutti der Jury

Ende August startet auf VOX die dritte Staffel von X Factor und in diesem Jahr gibt es so einige Veränderungen.

Zum einen konnten sich erstmals auch Bands bei X Factor bewerben, zum anderen werden die Juroren den Sieger bei der Produktion des Sieger-Titels unterstützen. Und auch drei der vier Juroren, die neben Sarah Connor in der Jury sitzen werden, sind neu:

Es sind die Guano Apes-Frontfrau Sandra Nasic, Produzent und Xavier Naidoo-Entdecker Moses Pelham, sowie Techno-Star H.P. Baxxter (Scooter).

Die Castings von X Factor 2012 sind gerade abgedreht, da verrät Moses Pelham uns bei prominent! den neuen Spitznamen von Sarah Connor in der Jury: ‘Mutti’ – was der ein wenig peinlich ist, und die scherzhaft drohende Antwort von ihr:

“Sag noch einmal Mutti und es knallt Moses, ja.”

scheint im Kreis der Kollegen nicht besonders ernst genommen zu werden, denn sofort setzt Moderator Jochen Schropp nach:

“Ich glaube die anderen Juroren, die wir in der Jury haben, die sind noch nicht Mama oder Papa. Insofern ist Sarah die ‘Mutti’. Sie ist und bleibt die ‘Mutti’ – ob sie das will oder nicht.

und lacht.

Nun, wir dürfen uns ab 25. August 2012 um 20.15 Uhr auf VOX hoffentlich auf spannende, knisternde und spaßige Unterhaltung freuen.