X Factor – Nadir Alami im Interview “Ich bin komplett verrückt”

X Factor – Nadir Alami im Interview “Ich bin komplett verrückt”

X Factor 2011 - Nadir Alami (20) (c) VOX/Bernd-Michael Maurer

Die neue Staffel von X Factor läuft und langsam kristallisieren sich die Favoriten heraus. In der letzten Ausgabe vom Sonntag kam auch Nadir Alami (20) aus Erkelenz eine Runde weiter. Im Interview mit CastingShow-News hat er verraten, dass er anstatt dem Abi lieber eine Musikkarriere starten würde.

X Factor 2011 - Nadir Alami (20) (c) VOX/Bernd-Michael Maurer

Nadir, du bist in der Castingshow vor allem mit deinem Song über die Brüste von deiner Ex aufgefallen…

“Öhm… nein, es geht um Kokosnüsse. Die Brüste meiner Ex-Freundin haben mich nur etwas inspiriert, aber ich wollte dann doch lieber über Kokosnüsse einen Song schreiben.”

Gestern bist du vom SuperBootcamp ins Juryhaus gekommen. Du hast jetzt die Chance in die Live-Shows einzuziehen…

“Ja, aber das muss ich jetzt erstmal schaffen…”

Du singst aber nicht nur, sondern du bist auch sonst sehr musikalisch. Was machst du alles?

“Ich spiele seit meinem 4. Lebensjahr Klavier, ich spiele auch Gitarre und Schlagzeug. Ich trommel auch gerne, weil ich bin ja halb-afrikanisch. Mein Papa ist Marrokaner, meine Mama ist Deutsche und ich hab dann auch etwas das marrokanische in mir.”

Wie bist du überhaupt auf die Idee gekommen, bei X Factor mitzumachen?

“Ich bin irgendwann morgens mal aus der Disco gekommen und da bin ich auf einen Link gestoßen. Dann bin ich auf den Bewerbungsbogen von X Factor gekommen. Irgendwann habe ich dann eine E-Mail von denen bekommen und wusste gar nicht mehr warum. Ich hab mich dann da angemeldet und gedacht “Ach komm, gehste mal hin. Wird schon lustig!” Und so war es dann ja auch.”

Das Bo hat über dich gesagt “Ich bin Unterstützer der Verrückten und Spinner – deswegen kommst du weiter!”  Inwiefern bist du denn verrückt?

“Ich bin verrückt – komplett. Also ich bin kein Spinner – das ist Quatsch. Ich bin einfach sehr offen und total durchgedreht, wenn mir was gefällt. Ich bin mega-hyperaktiv und meine Batterie geht nie leer.”

Du gehst ja noch zu Schule – auf’s Gymnasium in Erkelenz. Nächstes Jahr machst du dein Abi. Bist du bei dir an der Schule schon so ein richtiger Star?

“Bei den Kleinen schon, ja. Die sind dann so dreizehn oder vierzehn. Ab und zu kommen einfach ein paar kleine Mädchen, die ein Autogramm oder ein Foto wollen.”

Was sicher viele Mädels wissen wollen, Nadir: Hast du eine Freundin?

“Nein, ich bin derzeit Single.”

Und du bist in der aktuellen Bravo zu sehen?

“Ja, die haben eine kleine lustige Story über mich und Kassim gemacht. Da hieß es halt, dass ich mit ihm jetzt sehr gut befreundet bin und dass man sich über Castingshows kennenlernen kann und daraus auch dicke Freundschaften entstehen können.”