X Factor – Raffaela Wais wurde in den USA von Mario Winans...

X Factor – Raffaela Wais wurde in den USA von Mario Winans neu entdeckt

Raffaela Wais hatte es in der vergangenen Staffel X Factor nach Gewinner David Pfeffer auf den zweiten Platz geschafft. Nun kommt am 25. Mai 2012 ihre erste SingleGoing Crazy” auf den Markt.

Und auch ein Album soll folgen. Das sind die Ergebnisse einer zufälligen Begegnung mit dem Erfolgsproduzenten und Sänger Mario Winans. Ihm begegnete Raffaela Wais bei einem Familienbesuch in den USA. Mario Winans hat schon mit Größen wie Beyonce, P. Diddy und Jennifer Lopez zusammengearbeitet. Nun lud er Raffaela in sein Studio ein und war sehr von ihr begeistert.

Gemeinsam mit Raffaela Wais hat Mario Winans nun ein Album produziert und “Going Grazy” ist die erste Singleauskopplung. Es handelt sich bei dem Song um eine zum Tanzen animierende Uptempo-Nummer. Es folgt auch bald das dazugehörige Video.

Mit Stars wie Taio Curz, Flo Rida und Timati wird Raffaela Wais zudem am 16. Mai 2012 in Oberhausen auf der Bühne stehen.

Vielleicht werden wir von Raffaela Wais künftig noch ein wenig hören.