X Factor – Sarah Connors Ex Marc Terenzi musste vor Gericht

X Factor – Sarah Connors Ex Marc Terenzi musste vor Gericht

Wäre Sarah Connor noch mit ihrem Ex Marc Terenzi verheiratet, wäre sie sicherlich reichlich sauer auf Marc. Doch jetzt hat die blonde Sängerin nichts mehr damit zu tun, was ihr Ex so treibt.

Leider musste sich Marc Terenzi im Landgericht Münster wegen Schadenersatzforderungen stellen. Er soll zu Auftritten, die mit ihm gebucht worden waren, nicht erschienen.

Laut wn.de meinte Marc Terenzi:

“Ich habe in elf Jahren noch keinen Auftritt verpasst, da muss schon einiges passieren.”

Es ginge wohl um komplizierte Vertragsdetails und um Streitigkeiten zwischen dem Veranstalter und seiner Agentur, die Marc Terenzi vertritt. Marc Terenzi wusste wohl selbst gar nichts von den Auftritten, zu denen er gebucht war.

Die Richterin fragte Marc Terenzi während der Verhandlung:

“Wären Sie bereit, die Auftritte nachzuholen?”

Marc Terenzi klärte auf, dass er nichts gegen die Auftritte gehabt hätte und sich schlichtweg um vertragliche Unklarheiten handelte.

Am Ende der Verhandlung wurde festgelegt, dass sich nun beide Parteien gütlich einigen.