X Factor – Sarah Connor’s süßes und kugeliges Geheimnis

X Factor – Sarah Connor’s süßes und kugeliges Geheimnis

X Factor 2011 - Till Brönner, Sarah Connor, Das BO und Jochen Schropp (c) VOX/Markus Hertrich
X Factor 2011 - Till Brönner, Sarah Connor, Das BO und Jochen Schropp (c) VOX/Markus Hertrich

Sarah Connor geht es hervorragend und es ist nicht mehr zu übersehen, dass sie hochschwanger ist.

X Factor 2011 - Till Brönner, Sarah Connor, Das BO und Jochen Schropp (c) VOX/Markus Hertrich
X Factor 2011 - Till Brönner, Sarah Connor, Das BO und Jochen Schropp (c) VOX/Markus Hertrich

Zwischen Till Brönner und Das Bo wirkt sie zur Zeit ein wenig raumfüllend. Sarah Connor sprach jetzt mit BUNTE.de über ihr Baby-Geheimnis, denn sie erwartet im September ihr drittes Kind.

Sie sieht auch im siebten Monat immer noch zauberhaft aus. Den großen Babybauch versteckt sie unter einer Tunika und heraus blitzen ihren langen, schlanken und gebräunten Beine.

Sarah Connor ist mit ihrem Manager Florian Fischer liiert und von ihm erwartet sie auch ihr drittes Kind. Trotzdem bringt sie Beruf und Familie unter einen Hut und war mit ihm wegen X Factor viel unterwegs. Während der gemeinsamen Reisen sind ihre beiden Kinder daheim in Berlin bei ihren Großeltern.

Ihre Kinder genießen es bei den Großeltern, weil sie dann schonmal Dinge dürfen, die Sarah nicht duldet. Sie sagte, dass sie ein wenig strenger sei.

Auch ihre Kinder freuen sich schon total auf den jüngsten Nachwuchs und fragen immer:

“Wann ist es denn nun endlich fertig gebacken?”

Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, möchte Sarah Connor nicht verraten. Sie haben sogar schon einen Namen, aber wenn sie den verraten würde, würden ihre Kinder ihr das übel nehmen.

Summer wünscht sich eine Schwester und Tyler einen Bruder. Immerhin wird ein Wunsch in Erfüllung gehen. Ansonsten sind die Kinder besorgt um ihre Mama. Wenn Sarah mal etwas macht, wo sie meinen, das wäre falsch, sagen sie immer:

“Mama, das darfst du jetzt nicht machen, sonst flutscht das Baby raus.”

Im Oktober 2011 beginnen die Liveshows von X Factor und Sarah Connor wird nach ihrer Babypause auch dabei sein. Wenn sie im September ihr Baby bekommen hat, kann sie noch in Ruhe 7 Wochen ihr Babyglück genießen.

Im September wird das Geheimnis, ob Junge oder Mädchen, gelüftet sein. Bis dahin alles Gute für die Schwangerschaft.