X Factor – Was macht eigentlich David Pfeffer?

X Factor – Was macht eigentlich David Pfeffer?

2011 nahm David Pfeffer bei der zweiten Staffel X Factor teil und Til Brönner war sein Mentor. Der Duisburger Polizist hängte, nachdem er die Staffel gewonnen hatte, seinen Beruf an den Nagel.

So toll, wie es sich David Pfeffer erhofft hatte, verläuft seine Karriere nicht. Es ist aber dennoch kein Grund, wieder als Polizist zu arbeiten, da er immerhin von der Musik leben kann.

Warum es mit dem Erfolg nicht so richtig geklappt hatte, führt er auf die Tatsache zurück, dass er durch eine Castingshow bekannt geworden ist. Gegenüber der Gala erklärte David Pfeffer:

“Es gibt noch immer Menschen, die meine Musik ignorieren, weil ich an einer Castingshow teilgenommen habe. (…) Ich nenne solche Leute die Musik-Polizei.”

So schlecht war es allerdings nicht, dass er bei X Factor teilnahm, denn sonst würde er Til Brönner nicht kennen. Til Brönner hilft ihm dabei, sein neues Album zu erstellen, welches im September auf den Markt kommen soll.