Simon Cowell zieht einen Milliarden-Vertrag Sony-Label an Land!

Simon Cowell zieht einen Milliarden-Vertrag Sony-Label an Land!

WAHNSINN ! Der Musik-Mogul und Castingshow-Juror “Simon Cowell” zieht einen Milliarden-Vertag mit Sony an Land.

National Television Awards 2010 - Arrivals

Simon Cowell, ist ein erfolgreicher Produzent und Juror der Casting-Show „Britain´s Got Talent“, hat einen rekordverdächtigen Deal in Milliarden-Höhe mit Sony abgeschlossen.

Angeblich soll Simon Cowell einen guten Anteil an dem zu Sony gehörenden Label “Syco” übernehmen. Die TV-Formate „The X-Factor“ und „Britain´s Got Talent“ sollen verstärkt ins Auslnad vermarktet werden, was Simon Cowell allein schon um die 500 Millionen Pfund einbringen wird. Zudem bekommt der Produzent Mitsprache-Recht beim Management von Superstars wie Alexandra Burke, Leona Lewis und Susan Boyle.

Simon Cowell ist sehr begeistert von seinen Aufgaben und berichtete überschwänglich:

„Ich habe eine phantastische Beziehung zu Sony. Ich bin entzückt, dass wir dieses Unternehmen angehen.”

Auch von Sonys Seite ist nur Positives zu hören, Chef Howard Stringer sagte zu dem Vertrag mit Cowell:

„Der Deal erlaubt es uns, eine ganze Reihen von Chancen mit dieser enorm talentierten Persönlichkeit weiterzuverfolgen.”