Schlagworte Bubble Beatz

SCHLAGWORTE: Bubble Beatz

Bubble Beatz

Die Gruppe Bubble Beatz wurde in der letztjährigen Folge von „Das Supertalent“ bundesweit bekannt, da sie mit ihrem einzigartigen Vortrag bis ins Finale kamen. Die beiden Musiker machen Musik mit Gegenständen, die man jederzeit auf der Müllhalde finden kann. Also Eisenstangen, Plastiktonnen, Drähte usw.

Abenteuerliche Gestelle wurden dort aufgebaut und brachten die Jury und das Publikum zu begeisterten Standing Ovation. Im Anschluss daran machten die beiden Studenten eine Tournee und hatten den Rest des Jahres genug mit ihrer Musik zu tun. Denn weitere Instrumente sind in Planung und das Material muss auch wieder erst gesichtet werden.

Foto: (c) RTL

Werbung

Die neuesten Meldungen

Star Search: Martin Kesici kämpft um seine Existenz

Wir schreiben das Jahr 2003. Zu dieser Zeit versuchte sich Sat.1 mit einer Castingsendung namens "Star Search". Allerdings gab es nur zwei Staffeln, dann...
Werbung