DSDS 2012 – Für Vanessa ist der Traum vom Superstar leider vorbei!

DSDS 2012 – Für Vanessa ist der Traum vom Superstar leider vorbei!

DSDS 2012 - Vanessa Krasniqi (c) RTL / Stefan Gregorowius
DSDS 2012 - Vanessa Krasniqi (c) RTL / Stefan Gregorowius

Die dritte Motto-Show von Deutschland sucht den Superstar 2012 stand unter dem Motto ‘Herzenssongs für Dich’ und alle Kandidaten hatten gekämpft und ihr Bestes gegeben.

Alle Kandidaten, die Top 8, hatten sich tolle Songs ausgesucht und sich die größte Mühe gegeben, sie perfekt zu performen und vor der Jury aus Natalie Horler, Dieter Bohlen und Bruce Darnell zu präsentieren.

Dem Einen war es mehr, dem Anderen weniger gelungen – aber insgesamt war es eine tolle Show und man darf einfach nicht vergessen:
die Kandidaten bei DSDS 2012 sind fast alle noch sehr jung und unerfahren.

Nach der Show – die wir in diesem Artikel für Euch zusammen gefasst haben – gab es wieder circa eine Stunde Unterbrechung mit der Bülent Ceylan Show, bis es dann in die Entscheidung für die Top 7 bei DSDS 2012 ging.

Natalie Horler fand Joey Heindle am schlechtesten, ebenso wie Dieter Bohlen. Natalie glaubte aber nicht, dass Joey rausfliegt, einen Tipp, wer es sein könnte, wollte sie nicht abgeben.

Marco Schreyl sprach dann noch mit Kristof Hering darüber, wie sehr ihn die Auseinandersetzung mit Daniele belaste, bevor die Kandidaten (so jung wie selten zuvor) erfuhren dann von Marco in folgender Reihenfolge, dass sie weiter – und damit unter den Top7 –  sind:

Damit werden wir Vanessa Krasniqi in der nächsten Motto-Show von Deutschland sucht den Superstar – am Samstag, 24. März 2012 ab 20.15 Uhr auf RTL – unter den Top 7 nicht mehr sehen. Schade.

Alle Infos zu “Deutschland sucht den Superstar” im Special bei RTL.de