Die beliebtesten Boni für Online Spiele 2020

Die beliebtesten Boni für Online Spiele 2020

(c) knipsender

Wenn online gespielt wird und man in diesem Zusammenhang an Bonusangebote denkt, dann landet man unweigerlich in einem ganz bestimmten Bereich: bei den Online Casinos. Denn gerade auf den virtuellen Glücksspielplattformen sind diese Promotionen das schärfste Schwert der einzelnen Anbieter im Kampf um neue Kunden. Besonders mit Willkommensangeboten, die eine Registrierung als Neukunde schmackhaft machen sollen, versuchen die Casinoanbieter, sich gegenseitig zu übertrumpfen. Sehen wir uns einige der beliebtesten Arten dieser Boni einmal etwas genauer an.

 

Der No Deposit Bonus

Diese wohl beliebteste Form der Promotion kann man am besten als Casino Bonus ohne Einzahlung übersetzen. Zumeist wird ein Angebot dieser Art auch im Rahmen eines Willkommensangebots als Belohnung für die Registrierung in einem virtuellen Spielsalon ausgegeben. Wie es der Name schon verrät, bekommt der Spieler dabei eine Prämie, ohne selbst Guthaben auf das Spielerkonto einzahlen zu müssen.

 

Die Prämie kann aus kostenfreiem Guthaben bestehen. Zumeist sind es dann kleinere Beträge zwischen 5€ und 15€. Eine weitere beliebte Art dieser gratis Prämie sind Freispiele. Meistens bekommt man dann eine bestimmte Anzahl an Gratisdrehungen für einen bestimmten Online Spielautomaten gutgeschrieben. Manchmal sind es nur zehn, aber die Zahl kann auch in die Hunderte gehen.

 

Diese Bonusangebote sind durch ihren kostenfreien Charakter in der Spielergemeinde natürlich besonders begehrt. Jeder Spieler sollte aber wissen, dass diese Boni meist mit Bedingungen einhergehen, die vielfach einige Hürden auf dem Weg zu einer tatsächlichen Auszahlung aufstellen. Oft müssen das Bonusguthaben oder die Gewinne aus den Freispielen vielfach umgesetzt werden, bis tatsächlich eine Auszahlung angefordert werden kann. Es ist daher zu raten, die Bonusbedingungen und die AGB eines Anbieters immer genau durchzulesen.

 

Der Einzahlungsbonus

Während der Bonus ohne Einzahlung wohl der beliebteste Bonus ist, kann man den Einzahlungsbonus als den am häufigsten vorkommenden bezeichnen. Auch er wird Neukunden oft bei einem Willkommensbonus angeboten, steht aber auch für bereits angemeldete Spieler als sogenannter Reload-Bonus bereit. Entscheidendes Kriterium bei dieser Art von Promotion ist, dass eine Einzahlung des Spielers auf das Kundenkonto bei der jeweiligen Glücksspielplattform erforderlich ist. Diese Kontoaufladung wird dann mit einer prozentualen Zuzahlung belohnt. Die Prämie hat immer ein festgelegtes Maximum.

 

Ein typisches Beispiel wäre ein 100% Bonus bis zu einem Höchstbetrag von 100€. Die Einzahlung des Kunden wird dann bis maximal 100€ um 100% aufgestockt. Bei 100€ Einzahlung kann dann also nach einer Zuzahlung von zusätzlichen 100€ mit einem Gesamtguthaben von 200€ gespielt werden. Auch bei dieser Form der Promotion sind die jeweiligen Bonusbedingungen zu beachten.

 

Häufig werden die Einzahlungsangebote mit der Vergabe von Freispielen gekoppelt. Auch dies ist ein typischer Fall für einen Neukundenbonus. So erhält der Kunde für seine erste Kontoaufladung nach der Registrierung beispielsweise einen 100% Bonus bis zu 150€ und 20 Freispiele für einen bestimmten Slot.

 

Weitere Boni

Um die Kunden bei Laune zu halten, geben die Casinoplattformen immer wieder verschiedenste Prämien aus. Sehr begehrt sind dabei sogenannte Cashbacks, bei denen die Spieler eine kleinere Rückzahlung von den erlittenen Verlusten erhalten. Wirklich selten sind Echtgeld-Boni, bei denen tatsächlich umsatzfreies und somit direkt auszahlbares Guthaben vergeben wird. Die Beträge liegen dann aber auch eher im niedrigen einstelligen Bereich.

 

Viele Online Casinos bieten ihrer treuen Kundschaft ein VIP Programm oder ein Treueprogramm an. Die konkrete Ausgestaltung der Programme kann stark variieren und hat meist einen Themenbezug zum jeweiligen Branding, mit dem die Casinoplattform arbeitet. In der Regel funktionieren sie jedoch alle über Treuepunkte, die durch Echtgeldeinsätze erspielt werden. Meistens können die Kunden dann innerhalb der Programme höhere Level erklimmen und somit einen immer höheren Status erreichen, der ihnen dann stetig wertigere Prämien oder Vergünstigungen zugänglich macht.

 

Es gibt also eine ganze Reihe an Angeboten, die ihre Bankroll ein ganzes Stück aufbessern können. Informieren Sie sich in jedem Fall über die genauen Bedingungen der Promotionen und lassen Sie ungünstige Angebote lieber aus.

Vorheriger ArtikelGNTM 2020: SIE übernimmt den Klum-Job
Nächster ArtikelGNTM: Doku zum 15-jährigen Jubiläum