Big Brother 2011 – Wird Cosimo für Benny zum großen Bruder?

Big Brother 2011 – Wird Cosimo für Benny zum großen Bruder?

Big Brother 2011 - Cosimo (c) RTL II/Endemol
Big Brother 2011 - Cosimo (c) RTL II/Endemol

In der diesjährigen Big Brother-Staffel hatte Cosimo schon einige Kämpfe zu bestehen. Nun setzte er sich für Benny ein, der von Leon wegen des Würstchenklaus beschimpft wurde. Cosimos Gerechtigkeitssinn brachte ihn wieder in den Strafbereich!

Big Brother 2011 - Cosimo (c) RTL II/Endemol
Big Brother 2011 - Cosimo (c) RTL II/Endemol

Benny Kieckhäben wurde von Leon als unmoralisches und schlechtes Vorbild für die Jugend beschimpft. Der etwas zartbeseitete ehemalige DSDS-Kandidat war erschüttert. Das brachte dann Cosimo an die Front:

„Du hast dich da nicht einzumischen, wenn du eine Meinung hast, die ihn zum Weinen bringt, dann behalt’ die für dich und mach hier keinen auf Dr Doolittle!”

Ebenfalls stellte Cosimo klar, dass Leon wohl seine Fehler immer bei den Anderen suchen würde und nicht bei sich selbst.Die morgendliche Aufräumaktion, die von Big Brother für den Würstchenklau angeordnet wurde, verweigerte Cosimo Citiolo – er gab seine Cola einfach nicht heraus und durfte daraufhin sofort in den Strafbereich umziehen.

Aber auch die bis dato neutrale Big Brother-Belegschaft muss jetzt auf unbestimmte Zeit ohne Luxus auskommen. Denn nachdem Big Brother ihnen befahl, die nötigsten Sachen zusammenzupacken, bekamen die Bewohner einen Schock. Big Brother hat buchstäblich allen Luxus entfernt . Und so sitzt man nun auf Campingstühlen und Feldbetten zusammen und versucht die neuen Wochenaufgabe zu lösen. Sexy Dessous mit Süßigkeiten verziert sollen hergestellt werden. Da mag man den Bewohnern einen guten Geschmack nur wünschen.