DSDS 2015 – DJ Antoine in der Jury

DSDS 2015 – DJ Antoine in der Jury

DSDS 2014 - DJ Antoine - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS 2014 - DJ Antoine - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Wieder einmal wurde die Jury von Deutschland sucht den Superstar komplett neu gemischt. Dieses Jahr sitzen Heino und Mandy Capristo an der Seite von Dieter Bohlen sowie Neuzugang DJ Antoine.

Der 39-jährige Schweizer DJ ist auch Produzent und Label-Chef. DJ Antoine kann auf eine beachtliche Karriere zurückschauen, so erzielte er mit dem Hit “Welcome To St. Tropez” den größten Hit 2011 in Europa und die Scheibe verkaufte sich unfassbare eine Million Mal. Zur Belohnung gab es vier Mal einen Platin-Award für die Single “Ma Chérie”.

Mittlerweile kann der Künstler auf über drei Millionen verkaufte Tonträger, 60 CD-Releases, 39 Gold-Awards, zwei Dreifach-Gold-Awards, sieben Platin-Awards, vier Doppel-Platin, zwei Dreifach- und ein Vierfach-Platin-Award zurückschauen. Den Award “Best Album Dance National” gewann er gleich drei Mal in Folge. Den wichtigsten Musikpreis Europas, den Echo, bekam er 2012 und 2013 in der Kategorie “Best Artist Dance”.

“Ich freue mich sehr auf meine Herausforderung, bei der ich mich den Zuschauern nicht nur als DJ, sondern auch als Person präsentieren möchte. Neue Talente zu entdecken und an deren Erfolg mitzuarbeiten ist für mich eine spannende und erfüllende Sache. Nach den beiden Schweizer Gewinnerin Luca Hänni und Beatrice Egli wird es Zeit, dass auch mal ein Schweizer in der Jury sitzt”,

meinte DJ Antoine laut einem Pressebericht von RTL.

Mit der Geschichte von Deutschland sucht den Superstar scheint sich der neue Juror aber noch nicht so befasst zu haben, denn sonst wäre ihm aufgefallen, dass in der achten Staffel mit Patrick Nuo schon einmal ein Schweizer in der Jury saß.