DSDS – Mandy Capristo war die große Liebe von Prince Kay One

DSDS – Mandy Capristo war die große Liebe von Prince Kay One

DSDS 2014 - Prince Kay One - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS 2014 - Prince Kay One - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Bei Deutschland sucht den Superstar erleben wir zurzeit Juror Prince Kay One als obercoole Socke. Doch offenbar scheint die Seele des Rappers sehr sensibel zu sein.

Es ist nicht so, dass Prince Kay One Probleme hätte, eine Frau zu bekommen. Auf den Rapper fahren viele Mädchen ab, was man nicht so ganz nachvollziehen kann, denn als angenehm empfindet man ihn auf dem Jurystuhl nicht unbedingt.

Prince Kay One war drei Jahre lang mit der ehemaligen Monrose-Sängerin Mandy Capristo zusammen, die ja bekanntlich sehr fein wirkt. Und sie war auch seine große Liebe.

Gegenüber RTL erzählte der Rapper:

“Liebe bedeutet ja, dass Treu sein Spaß macht.”

Gegenüber der BILD gab er zu:

“Sie war definitiv die einzige richtige Freundin in meinem Leben. Die Einzige, die ich wirklich geliebt habe.”

Das Outing wird dem Rapper allerdings nichts nutzen, denn Mandy ist längst wieder glücklich vergeben. Sie ist mit dem Fußballspieler Mesut Özil zusammen.

Kay One tut sich allerdings sehr schwer, wieder eine Frau in sein Leben zu lassen und die Optik ist bei ihm nicht unwichtig. Er sagte allerdings:

“Aussehen entscheidet, wer zusammen kommt, und der Charakter, wer zusammen bleibt!”

Warum und weshalb sich Mandy und Kay getrennt haben, ist uns allerdings nicht bekannt.

Vorheriger ArtikelLet’s Dance 2014 – Das sind die heutigen Tänze
Nächster ArtikelLet’s Dance 2014 – Larissa Marolt tanzt heute einen langsamen Walzer