TVoG 2018: Nisa Bajric veröffentlichte neue Single

TVoG 2018: Nisa Bajric veröffentlichte neue Single

Nisa Bajric ist einigen von euch vielleicht noch ein Name. Sie versuchte ihr Glück bei “The Voice of Germany” 2018 und schaffte aber leider nicht bis zu den Blind Auditions. Da die 19-jährige Forchheimerin schon seit Jahren die Liebe zur Musik auslebt, war das zwar eine Enttäuschung, doch keine so groß, dass sie aufgab – ganz im Gegenteil.

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass sie mit einer neuen Single am Start ist. “So Cold” – in dem es um die Kälte unserer modernen Gesellschaft geht – kam letztes Jahr auf den Markt, nun folgte “Anyway”.

“In meinem Song geht es um Freundschaften und Beziehungen”, so die junge Frau gegenüber nordbayern.de. “Auch wenn man etwas nicht selbst erlebt hat, kann man sich in den anderen hineinversetzen und “anyway”, also trotzdem verstehen, was derjenige durchgemacht hat”, erzählte sie weiter. Außerdem verriet sie, dass sie den Song Anfang des Jahres in nur wenigen Wochen schrieb – und nun ist es für euch seit dem 3. Juli im Handel.

Neben der Musik hat Nisa Bajric, die sich wünscht, dass “die Gesellschaft wieder offener wird und wir alle mehr zusammenhalten” aber auch ganz bodenständige Pläne. Sie möchte Kommunikationswissenschaften studieren, wofür sie sich bereits in mehreren Städten beworben hat. Weiterhin bleibt die Musik aber wichtig, weitere Songs sind schon in Arbeit, wozu auch ein deutscher Song zählen soll.

Die Mischung aus Pop und Soul soll bald auf einem ganzen Album zu hören sein, wie Nisa Bajric im September 2019 nordbayern.de verriet. Wann es allerdings erscheinen wird, ist noch nicht klar. Bisher scheint es so, als würde es in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Robert “Bobby” Bachinger entstehen.

Wir sind gespannt, wie es mit ihrer Karriere weitergeht. Einen Eindruck könnt ihr euch auf YouTube machen.