X Factor 2011 – Rufus Martin verspricht seinen Fans Single in den nächsten sechs Monaten

Für den sympathischen, aus Chicago stammenden Münchner war am vergangenen Dienstag der Traum vom X Factor geplatzt. Zu wenig Zuschauer haben für ihn angerufen, aber für Rufus Martin ist dennoch alles so gelaufen, wie er es sich erhofft hatte.

Auf seiner Facebook-Seite schrieb Rufus Martin gestern.

“sooooo… mein beitrag zu gestern abend….. =) Es ist alles gelaufen genau wie es laufen soll….. ich bin zu Xfactor gegangen 2 dinge zu erreichen…. 1 Promotion…..und 2 networking bzw kontakte knüpfen…..von den 2 dingen hab ich ne menge gesammelt…. =) ich bin VOX und X-Factor sehr sehr dankbar für die letzte zeit, ich hab so viel coole leut getroffen von das catering bis zu regie und produzenten =) =) =) vielen dank an alle leute da draussen die für mich angerufen hab bzw. ihr geld (oder das geld ihre eltern he he =) ) ausgegeben hab. die gedanke das ihr das für mich gemacht habt nür damit ich durchstarten kann ist eigentlich unvorstellbar….. aber cool =) so thx echt…. ich gönne alle drei das weiterkommen, und ich glaub das könnte jeder sehen….. ok die kritik zu meine letzte nummer war ein bisschen nervig aber das ist die SHOW!!!! für die 95% positives nehme ich gern 5% “negative” also ende gut, alles gut… mir gehts prima! bitte glaub mir weil es ist sehr anstrengend immer leute zu überzeugen das es mir gut geht….. love u all und ich verspechs euch… in die nächste 6 monat hab ich ein geile single auf den markt für euch……;) big hug all around…… peace and hairgrease…. Rufus”.

Na, das hört sich doch mal klasse an. Aber genau das macht eigentlich auch einen X Factor aus. Eine Niederlage mit erhobenem Kopfe einzustecken. Rufus Martin gönnt auch allen drei verbliebenen Kandidaten, dass sie die Show gewinnen. Denn verdient hat es in seinen Augen jeder.

Und eines hat Rufus Martin ja nun wirklich erreicht. Jetzt ist er bekannt wie ein bunter Hund. Wir wünschen ihm auf seiner beruflichen Karriere viel Erfolg.

Abgelegt unter: TeilnehmerX Factor

Mehr Infos zu:

Über den Autor: 23 Jahre Erfahrung im Verlagswesen, angefangen als Schriftsetzer, später Gruppen-/Abteilungsleiter für den Empfang digitaler Druckunterlagen

RSSKommentare (0)

Trackback URL

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.