Der Bachelor 2018 – Daniel Völz wird jetzt Serienstar

Der Bachelor 2018 – Daniel Völz wird jetzt Serienstar

Daniel Völz bald wieder im TV (daniel_voelz/Instagram)
Daniel Völz bald wieder im TV (daniel_voelz/Instagram)

Anfang März wurde Daniel Völz (33) durch “Der Bachelor” bekannt. 22 junge Frauen rissen sich um ihn, doch am Ende konnte nur eine Frau gewinnen. Sein Herz hatte die sympathische Kristina Yantsen aus Essen gewonnen. Doch mit der Modeltänzerin wollte es am Ende doch nicht klappen. Nur wenige Wochen hielt das Liebesglück und am Ende wurde dreckige Wäsche gewaschen – für die meisten Bachelor-Fans war das keine große Überraschung.

Doch das Leben muss weitergehen. Daniel Völz, der vor der Sendung als Immobilienmakler arbeitete, versucht sich nun als Serienstar.

2019 wird er wieder im Fernsehen zu sehen sein. Diesmal allerdings nicht auf der Suche nach der ganz großen Liebe, sondern als Darsteller in der Serie „Freundinnen – Jetzt erst recht“, die auf RTL läuft. Immerhin bleibt er dem Sender treu. Die Serie läuft immer werktags um 17:00 Uhr.

Es handelt sich zwar nur um einen Gastauftritt, der vermutlich im im Januar 2019 zu sehen sein wird, aber immerhin ist er auf nicht ganz unbekanntem Territorium unterwegs. Daniel Völz spielt die Rolle eines Online-Dates von Danni. Diese wird von Yvonne Pferrer gespielt, die einige sicher noch aus Köln 50667 (läuft auf RTLII) kennen. Allerdings ist nicht jede(r) mit diesem Date einverstanden – Britta (Isabel Vollmer) will es um alles in der Welt verhindern.

Das klingt ja schon ein bisschen nach Bachelor-Material … 😉