DSDS 2011 – Pietro Lombardi flirtet sich in den Recall!

DSDS 2011 – Pietro Lombardi flirtet sich in den Recall!

Pietro Lombardi (c) RTL / Stefan Gregorowius
Pietro Lombardi (c) RTL / Stefan Gregorowius

Die achte Aufzeichnungssendung der erfolgreichen RTL-Castingshow Deutschland sucht den Superstar steckte wieder voller Talente und Überraschungen. Pietro Lombardi (18) gehört definitv zu den talentierten Kandidaten der diesjährigen Staffel und schaffte es direkt in den Recall.

Pietro Lombardi (c) RTL / Stefan Gregorowius
Pietro Lombardi (c) RTL / Stefan Gregorowius

Pietro Lombardi kommt aus Karlsruhe und führ extra für das DSDS-Casting nach Köln. Er selbst hätte sich wahrscheinlich nie bei “DSDS” beworben, wenn seine Freunde ihm nicht immer wieder gesagt hätten das er gut singen kann. Ob seine Freunde recht behalten, wird allerdings Dieter Bohlen (56), Fernanda Brandao (27) und Patrick Nuo (28) entscheiden.

Pietro´s größter Traum ist mal eine eigene Familie zu haben und gerne mit Fernanda Brandao zu flirten. Davon träumen sicher viele Männer!

Pietro Lombardi brachte sich auch Unterstützung mit und zwar sein Keyboard. Nach seinem Gesangsvotrag war DSDS-Jurorin Fernanda Brandao direkt von ihm begeistert und sagte, dass er definitiv den “BRAVO”-Faktor habe und garantiert viele Fans finden würde.

Patrick Nuo fand seine Gesangs-Performance nicht so gut wie auf dem Vorflur. Dort habe er ihn schon gehört und fand seinen Gesang dort tausendmal besser als im Casting selbst. Dennoch ein dickes “JA”.

Auch von Dieter Bohlen bekam Pietro ein “JA”.

Somit dreimal “Ja” und ab in den Recall!

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de