Dieter Bohlen – Sein DSDS-Loser Menderes wird zum Schauspieler

Dieter Bohlen – Sein DSDS-Loser Menderes wird zum Schauspieler

1
TEILEN

Schöne Bescherung, so kurz vor Weihnachten. Der DSDS-Dauerkandidat „Menderes Bagci“ zeigt sich wieder in der Öffentlichkeit. Aber nicht zum singen, sondern als Schauspieler im Theater Kampnagel in Hamburg.

Es gab bisher sechs „[intlink id=“467″ type=“post“]Deutschland sucht den Superstar[/intlink]“-Staffeln und bei jeder Staffel war „Menderes Bagci“ dabei. Auch wenn die Jury und [intlink id=“943″ type=“post“]Dieter Bohlen[/intlink] ihn immer wieder auf seine etwas gewöhnungsbedürftige Stimme hingewiesen haben, versucht der Bursche es immer wieder.

Hut ab , für dieses Durchhaltevermögen!

Nun aber endlich seine Chance, ein großer Auftritt. Das bekannte Hamburger „Kampnagel„-Theater hat Bagci engagiert, sogar für eine Hauptrolle.  Und wen muss er spielen ?

Er spielt sich selbst, Menderes der Castingshow-Looser. Das Theaterstück heißt „Stars United„.

„Die Inszenierung setzt sich mit dem Traum der Jugendlichen auseinander, ein Star zu sein. Hierbei spielen neben Menderes noch die Popstars-Siegerin und Ex-[intlink id=“40″ type=“category“]Preluder[/intlink] Tertia Botha und Hamburger Jugendliche zwischen 14 und 24 Jahren mit“,so teilte es die Kulturinstitution mit.

Menderes sagte : „Es ist mir eine grosse Ehre als Schauspieler auf die Bühne geholt zu werden. Es stellt eine grosse Herausforderung für mich dar. Es gibt mir zugleich Kraft und zeigt, dass sich Ausdauer wirklich lohnen kann. Ich freue mich auf die Inszenierung und das tolle Team in Hamburg“.

Erste Vorstellung ist am 17. Dezember im Thaeter „Kampnagel“ Hamburg