DsF – First Look: Sina findet sich anders als andere Frauen

DsF – First Look: Sina findet sich anders als andere Frauen

DSF - Sina - Foto: (c) RTL/Claudia Ast
DSF - Sina - Foto: (c) RTL/Claudia Ast

Gestern gab es schon die dritte Ausstrahlung der neuen RTL-Show Deutschlands schönste Frau mit Guido Maria Kretschmer. Nun ging es ans Werk und die Frauen wurden umgestylt. Leider mussten auch gestern wieder einige Kandidatinnen gehen, aber die 21-jährige Sina ist immer noch dabei.

Die nun rothaarige Sina wollen wir Euch noch etwas genauer vorstellen, denn sie ist das Küken dieser Sendung. Die 21-Jährige ist seit einem Jahr verliebt und ihre großen Leidenschaft stößt hier und da auf Ablehnung, denn Sina ist am ganzen Körper tätowiert.

“Das erste Tattoo habe ich mir mit 16 Jahren stechen lassen – die Anfangsbuchstaben meiner Eltern. Mittlerweile sind meine Arme, Biene, Rücken  und Dekollete hübsch bemalt”,

erzählte Sina gegenüber RTL ihre Tattoos.

Nicht jeder ist über Tattoos begeistert, auch nicht unter den Kandidatinnen.

Für Sina ist es wichtig, wie jemand aussieht, denn sie findet, dass Schönheit nichts mit dem Aussehen zu tun hat. Sie macht bei Deutschlands schönste Frau mit, weil sie es einfach interessant findet und hat sich daher beworben.

Die gelernte zahnmedizinische Fachangestellte möchte sich im Moment neu orientieren und hat daher eine berufliche Auszeit genommen.

"Alle Infos zu "Deutschlands schönste Frau" im Special bei RTL.de