GNTM 2021 – Hättet ihr mit dieser Siegerin gerechnet?

GNTM 2021 – Hättet ihr mit dieser Siegerin gerechnet?

Mittlerweile dürfte bekannt sein, wer die 16. Staffel von „Germany´s Next Topmodel“ ist: Alex Mariah Peter (23) aus Köln. Die diesjährige Staffel lief unter dem Motto „Diversity“, weswegen wohl den meisten von euch auch klar war, dass sie das Rennen macht.

Im GNTM-Finale hat sie sich gegen Dascha (21) aus Solingen, Romina (21) aus Köln und Soulin (20) aus Hamburg – alles ebenfalls wundervolle Frauen – durchgesetzt. Und setzt damit vielleicht den Start für ein weiterhin offeneres GNTM, denn Transsexualität kommt immer mehr ins Gespräch, wird alltäglicher, wird normaler und besser verstanden und akzeptiert. Es ist noch ein langer Weg, bis sie von allen Menschen gleichwertig gehandelt werden, aber der Sieg von Alex bei GNTM 2021 dürfte mit Sicherheit ein ganzes Stück dazu beitragen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Alex Mariah 🪐 (@alexmariahpeter)

Doch wer ist Alex?

Geboren in einem männlichen Körper und unter dem Namen Alexander Peter. Die Wurzeln ihrer Mutter liegen in Südkorena, wöhrend der Papa aus Südafrika stammt allerdings hielt die Beziehung der Eltern nicht besonders lange und sie trennten sich, als sie noch klein war. Seit dem begleitet ein Stiefpapa ihr Leben, der quasi zu ihrem Vater wurde.

Irgendwann merkte Alexander Peter, dass er nicht im richtigen Körper geboren war und entschied sich, den steinigen und langen Weg zu gehen und sich bald im Körper wohlzufühlen. Die Eltern unterstützten sie bei ihrem Weg – etwas, was viele nicht tun. Ein großes Glück also, dass die Liebe zum Kind nicht von der Identität abhängig gemacht wird.

Vor zwei Jahren, also mit 21, folgte die geschlechtsangleichenden Operation. Doch das war nicht alles, denn bis der Körper vollständig angeglichen ist, dauert es rund eineinhalb Jahre. Ein großes „Problem“ ist dabei noch die Stimme, die aktuell noch sehr männlich klingt: „Man kann zur Logopädie gehen und es gibt auch eine Stimmband-OP, aber da ist das Risiko sehr hoch“, verriet die Siegerin auf Instagram

Und – eine Frage, die vielen auf den Nägeln brannte – Alex steht auf Männer.

Seit einigen Tagen ist Alex Mariah Peter also Siegerin der 16. Staffel „Germany´s Next Topmodel“. Sie hat dabei nicht nur einen Modelvertrag erhalten, sondern auch eine Siegprämie von 100.000 Euro und einen weiten Schritt für die Trans-Community getan. Wir sind sehr gespannt, was da noch kommt! Von der Prämie gönnte sich das New-Model erst einmal ein Schnitzel, wie sie im anschließenden Interview verriet. Genau deswegen mögen sie so viele von euch.