Menowin Fröhlich – Single und Debütalbum erscheinen im Juni

Menowin Fröhlich – Single und Debütalbum erscheinen im Juni

Menowin Fröhlich

Menowin Fröhlich startet durch. Wie das Management des DSDS-Zweiten 2010 heute mitteilte, wird die nächste Single Round n‘ Round heißen und am 15. Juni veröffentlicht werden.

Kurz danach, am 29. Juni, kommt dann auch das lang versprochene Debütalbum mit dem Titel White Chocolate auf den Markt.

Ein Label ist auch endlich gefunden. Wie das Management brandee mitteilte, habe sich Menowin für das Indie-Label 8 Loops Records entschieden, weil ihm hier die musikalische Freiheit geboten werde, die er benötige, um mit seiner Musik zu wachsen. Weil ihm genau die fehlte, hatte er vor ziemlich genau zwei Jahren das Angebot von Dieter Bohlen ausgeschlagen, mit ihm zusammen eine Platte aufzunehmen.

Der Newcomer unter den Labeln distributiert über Intergroove Media, so dass man davon ausgehen darf, dass die Neuerscheinungen später im Handel gut platziert werden. Mit Malic Bargiel, der das Label gründete, hat Menowin Fröhlich bereits über Streetcinema mehrfach zusammen gearbeitet. Zudem war Streetcinema der Veranstalter seines ersten Konzertes in der Live Music Hall in Köln vor gerade mal zwei Wochen.

Es scheint, dass Menowin mit Malic Bargiel, der auch schon für Sido Musikvideos produziert hat,  einen Unterstützer und Förderer für seine Karriere gefunden hat.

Menowin selbst zeigte sich gut gelaunt in einem kurzen Video auf Facebook, um den Fans selbst die frohe Nachricht zu überbringen. Am Freitag wird es Infos darüber geben, wie der Vorverkauf abgewickelt wird.  Auch ein neues Meno-TV ist in Planung.

Die Fans sind aus den Häuschen, für sie hat sich das Warten sicherlich gelohnt. Das Wort “bald” hat damit eine andere Bedeutung bekommen.