The Voice Kids – Ein Beruf reicht Lena

The Voice Kids – Ein Beruf reicht Lena

Foto: (c) Lena Meyer-Landrut/Facebook
Foto: (c) Lena Meyer-Landrut/Facebook

Bekannt wurde die heute 22-jährige Lena Meyer-Landrut durch Stefan Raab, der sie entdeckte und zum Eurovision Song Contest schickte und den glatt gewann. Auch ein Jahr später trat sie wieder an und belegte immerhin den zehnten Platz.

Mittlerweile singt Lena nicht nur. Bald wird sie wieder auf einen der Stühle von The Voice Kids als Coach Platz nehmen, hat einen Werbevertrag mit L’Oreal, stand für Stefan Raabs Duschkopferfindung als Lara Croft-Verschnitt unter der Dusche, moderierte eine Disney-Sendung und jüngst lieh sie der Jane aus dem 3D-Animationsfilm Tarzan ihre Stimme.

Über all diese Dinge, die sie nun ausprobierte, ist sie auch sehr dankbar. Ihre Leidenschaft ist und bleibt aber das Singen und sie kann drauf verzichten, 84 Berufe zu haben.

“Ich will nicht bei einem Interview sitzen, während unter meinem Namen eingeblendet wird, ich sei Sängerin, Schauspielerin, Moderatorin, Synchronsprecherin etc.”

Über ihre Arbeit für die Synchronisation der Jane bei “Tarzan” erzählte sie gegenüber Focus Online auch, dass es wichtig sei, gewisse Dinge auch zu machen und nicht nur so zu tun. Wenn Jane läuft, lief sie auch auf der Stelle, denn das authentische Atmen sei mit das Schwierigste.